Oktober 25, 2015

Hamlet Sew Along - Finale

Jessica sammelt heute das Finale aus London, quasi.
Nun habe auch ich endlich, nach 14 Monaten Wartezeit die "Hamlet" - Vorstellung im Barbican in London gesehen. Die Hauptrolle wurde gespielt von Benedict Cumberbatch *schmacht* Allerdings waren noch einige andere bekannte Schauspieler darunter wie Ciaran Hinds. Mein persönlicher Liebling war allerdings Kobna Holdbrook-Smith, der den Laertes spielte. Er hat sich so unglaublich viel Zeit gelassen und unterschrieben und Pläuschen gehalten und noch ein Selfi gemacht und noch ein Foto und ein Schnack... Sehr nett. Ebenso Matthew Steer als Rosenkranz. Er hat noch ein paar Spaßfotos mit uns gemacht, als wir ihn auf den Weg zur U-Bahn trafen. Herrlich!!!

Nachdem Herr C. nach der Samstagvorstellung nicht mehr für Autogramme zur Verfügung stand und sich Montag nur kurz blicken ließ und wir leer ausgingen, stellten wir uns dann am Dienstag besonders früh an den Bühnenseitenausgang - und waren doch nicht die ersten - um die rrrrichtigen Plätze zu ergattern. Und wir sollten belohnt werden mit einem very smart zum Dahinschmelzen wunderbar aufgelegtem Mr. C.! Er lächelte, nahm sich Zeit, plauderte, machte Fotos... Und so bekam auch ich mein Selfie, aber man muss danach fragen und dann achtet er auch darauf, dass man es bekommt... smarrrrt, und mein Autogramm #nowidiehappy
Mehr Bilder zum Fandom beim Barbican habe ich auf Instagram ;-)

Worauf ich zunächst hinauswollte:
Für diese Veranstaltung brauchte ich natürlich das passende Outfit, dass ja beinah fertig war.
Ein Tüllrock mit passendem Shirt. Das Shirt aus weissem Jersey, die Aufbügler selbst designt und geplottet und aufgebügelt. Ich habe mich mit einem Outfit noch nie so wohl gefühlt, weil perfektes Outfit am richtigen Ort! Es war ein großartiger Abend!!!
Die Fotos haben wir dann jedoch nur in einer weißen Ecke gemacht und später dann vergessen bessere zu machen.

Dieses Foto entstand am Samstagabend nach der Vorstellung und dem Anstehen, nachdem das Barbican bis auf ein paar Bargäste leer war. So hatten wir Gelegenheit ungestört ein paar Spassfotos zu machen.

Und hier nun ein EckFoto. Mit dabei war die tolle Clutch von Jessica.

Vorn das 2B und hinten ein Not 2B.


Den Unterrock habe ich am Saum mit Skulls bestempelt.




Und hier noch ein paar "Zuhause-Fotos":


Und das wars, unser Hamlet sew along. Ich liebe dieses Outfit und habe mich bei meiner Veranstaltung noch nie so passend gekleidet gefühlt!


Kommentare:

  1. Absolut perfekt angezogen ;) Schönes Outfit und deine Bilder sind echt klasse geworden! Ich schmelze dann noch ein wenig dahin und freue mich schon auf die nächste Gelegenheit so eine Aktion zu veranstalten *g*

    Liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen
  2. Klasse das du auch dein Autogramm und sogar Selfie bekommen hast. Freu mich sehr fuer dich. Dein Outfit war klasse, das Shirt habe ich zumindest mal auf meiner Liste "will auch haben"
    Machen wir eigentlich noch ein Finale der Herzen? Ansonsten poste ich mal die Woche mein fertiges Outfit, denn zum Finale war ich ja noch nich ganz fertig.
    Liebe Gruesse Martina
    PS: Ich huepfe dann heute Nachmittag auch mal rueber auf dein Instagram :)

    AntwortenLöschen
  3. Zufällig stolpere ich gerade über dieses geniale Theater-Outfit. Einfach klasse!
    Und ein tolles Erlebnis, wie ich lesen kann. Ich bin ein ganz kleines bisschen neidisch...
    Quatsch, sei gegönnt!
    Gruß
    Petra

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für das Lesen, auch für einen Kommentar.