September 21, 2015

Winterjacken-Sewalong I: Inspirationen und Schnitte



Karin und Lucy laden zum Winterjacken Sew along, und das passt mir ziemlich gut. 
Bin ich doch schon mittendrin in meinem Mantelprojekt.
Als Inspiration dient mir dieser schicke Mann, bzw sein Mantel. 

Das passende Schnittmuster zu finden, das mir gefiel und meiner Vorstellung gerecht wird, war nicht so einfach. Wie viele andere auch, habe ich eine fast genaue Vorstellung davon, wie mein Mantel aussehen soll. 
Den Stoff hatte ich schon. Der lag hier bereits lange genug herum, denn ich konnte ihn zum Schnäppchenpreis letztes Jahr in Paris erwerben. In dem tollen Coupon Laden Marche St. Pierre. 

Und nach langer Suche bin ich dann auch bei Etsy fündig geworden, was meinen passenden Schnitt angeht: 



Ich wünsche uns allen viel Erfolg.
Und mit meiner Inspiration reihe ich mich hier ein.

Kommentare:

  1. Der Schnitt ist sehr süß. Dazu der sehr schöne Stoff. Du kannst ja gleich anfangen und ich freue mich jetzt schon auf das Ergebnis! LG, Nina

    AntwortenLöschen
  2. Ist der Mantel schon fertig? Der Sherlockmantel??

    AntwortenLöschen
  3. Ein Wintertrench, gefällt mit gut und ich bin gespannt auf das Ergebnis. LG Carola

    AntwortenLöschen
  4. Der Mantel ist der Traum, bin sehr gespannt auf das fertige Sahneteilchen und natürlich die Presentation am lebenden Objekt ;) Liebe Grüsse Martina

    AntwortenLöschen
  5. Also genau den Mantel habe ich letzte Woche auch angeschmachtet, weil ich es endlich mal geschafft habe wenigstens den ersten Film zu schauen. Sehen will ich jetzt alle, nur wann kann ich nicht sagen. Ich finde es auf jeden Fall sehr genial , dass du dir dieses schöne Teil nun nachnähst.
    Viele Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  6. Ja, ja, ja! Ich bin gespannt ;)

    Liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen
  7. Ein 70er Mantel? Jedenfalls ein Schnitt, der mir gefällt. Und die Mantellänge, wie beim Männermantel oder kürzer?
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  8. Sherlock als Vorbild ist ja mal eine geniale Idee. LG Agathe

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für das Lesen, auch für einen Kommentar.