Juli 15, 2015

me made Mittwoch - Leinenhose und Clinti-Shirt

Hallihallo zu diesem herrlichen Mittwoch, der erst dadurch so herrlich wird, da es sich hier um den letzten Schultag handelt. Ab morgen keine Brote mehr schmieren, kein morgendliches Antreiben zum Anziehen und Zähneputzen... Endlich Ferien...
Und trotz des Stresses der letzten Tage habe ich es im Wege meines home - office *zwinkerzwinker* geschafft, ein paar neue Sachen fertigzustellen, die ich euch heute auf nicht so guten Bildern zeigen kann, aus dem heimischen Kinderzimmer.
Besonders freue ich mich über mein neues Shirt aus meiner Filmstarkollektion. Ein Bill Murray Shirt befindet sich bereits darunter, und nun endlich ist auch mein Clinti Shirt fertig geworden. 
Der Schnitt: zwei Teile, selbst ausgeschnitten mit angeschnittenen Ärmeln. Halsausschnitt und Armausschnitt mit Baumwollschrägband versäubert - und dann erst gewaschen. Das hatte den Effekt, das der Halsausschnitt nicht mehr abstand. Wundervoll. Das sah erst doch merkwürdig aus.


Für mein Clint Bild habe ich ein Bild bearbeitet, bis es Plottertauglich war. Die Metallicflexfolie hat mich beinah wieder an den Rand des Wahnsinns gebracht, aber nach einem Bügelmarathon hält das Zeug endlich. Bald ist sie auch alle. Endlich. Den Stoff des Shirts kann ich nicht beschreiben. 
Meine Mama brachte davon mal was mit, da sie davon einen Beutel haben wollte, den sie auch bekam. Er fällt unter die Kategorie: leicht stretchig, trocknet sehr schnell, angenehm auf der Haus, nicht knitterfrei. Tolles Zeug. 


Von der Hose habe ich bereits eine weiße Leinenhose. Bei dem Schnitt handelt es sich um einen kostenlosen Brigitteschnitt. Die erste Hose nähte ich letztes Jahr im Wege des Sommer Sew alongs. Die trage ich heute noch super gerne. Diese hier habe ich ebenfalls aus Leinen genäht, den ich letztes Jahr aus Paris vom Couponmarkt mitgebracht habe. 3 Meter für 10 Euro, oder so. Brauner Leinen mit Nadelstreifen. 
Alles in allem eine super Sommerkombi. Fehlt nur noch der Sommer, der sich mit großen Schritten wieder nähert...


Und damit ab zum me made Mittwoch, den heute die fabelhafte Meike anführt. 

Kommentare:

  1. Dieser Mann....hach :D Tolles Shirt und sehr schicke Hose! Dann kann der Sommer ja endlich mal wieder kommen ;)

    Liebe Grüße und genieß die Sommerferien *g*
    (Nebenbei: ich muss auch unbedingt Home Office machen^^)

    AntwortenLöschen
  2. Nachdem ich letzte Woche schon mit den Bequemhosen für mich abgeschlossen hatte, muss ich feststellen, dass deine schöne Hose mich schon wieder sehr animiert es noch mal zu versuchen. Die gefällt mir sehr.
    Viele Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  3. Oh Clint wie toll !!!! UND NEEE, ich brauche nicht so ein Plottmaschinchen...oder?
    Tolles Shirt und die Hose ist auch was Feines ich liebe Leinen und mit den Streifen echt edel und trotzdem gemuehtlich.
    Liebe Gruesse Martina

    AntwortenLöschen
  4. Wow das Shirt ist wirklich toll! Sehr schön mit der persönlichen Clint Eastwood Note. LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für das Lesen, auch für einen Kommentar.