Mai 15, 2015

SofaUtensilo Sofatasche

Bei Pinterest sind mir ein paar solcher Ordnungshüter über den Bildschirm gehuscht. Und gestern nun, hat es mir gereicht. Denn vier Personen haben genug Platz auf unserem Sofa. Aber zusammen mit Fernbedienungen, technischen Geräten, Plüschtieren, Pferden, Indianern, stormtroopers.... Es kann eng werden, und dann findet man nix mehr, weil irgendeiner drauf sitzt. 
Damit ist jetzt Schluss. Unsere Sofalehne hat jetzt eine Tasche. 
Genäht aus Webstoff nach eigenem Schnitt. Vorn zwei große und zwei kleine Taschen.


An der hinteren Seite habe ich am Ende eine Tasche gearbeitet, die beschwert wurde, so dass das Utensilo bleibt wo es soll. Füllen kann man die dann mit Reis oder Kirschkernen oder Bausteinen *räusper* 


1 Kommentar:

  1. Das ist ja mal prima! Wenn alle brav die Sachen zurückräumen, muss man nichts mehr suchen!

    Schöne Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für das Lesen, auch für einen Kommentar.