April 06, 2015

Tagesgericht - Schokoladennudeln (vegan)

Nachdem ich den Dreh nun raushabe, könnte ich jeden Tag Nudeln machen. 
Jetzt habe ich endlich mal eine süße Variante probiert. Schokoladennudeln. 

180 g Hartweizengries, 1gehäufter El Kakao, 
50 ml Rapsöl, 140 ml Wasser,
Mehl zum bestäuben

Ehrlich, ich habe von der Pastaherstellung keine Ahnung und gehe danach, wie es passt und schmeckt.
Alles zusammen kneten. Ruhen lassen, mit Mehl bestäuben und durch die Nudelmaschine drehen. Wieder und wieder bis ein geschmeidiger Teig entsteht. Tagliatelle draus machen, kurz zum trocknene aufhängen und ca 5 Minuten in heißem Wassr garziehen lassen.
Ich habe süße Butter dazu gemacht: (vegane) Butter zergehen lassen und mit einer Prise Zucker süssen. 



Hier kamen die Nudeln dufte an ;-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für das Lesen, auch für einen Kommentar.