März 29, 2015

Kaffeekränzchen - Mandel-Pistazien-Kuchen (vegan)

Freitag war mal wieder Backtag.
Sieht nicht überragend aus, ist jedoch ein Gaumenschmaus.
(Ein Reim - wie fein ;-) )

Ein veganer Mandelbiskuit von 18 cm.    
150 g Mehl, 50 g gemahlene Mandeln, 2 Tl Backpulver, 130g Zucker, 80ml Rapsöl, 200 ml Sojamilch.

Dazwischen und drumherum eine Ganache aus weisser Schokolade. Obendruff gemahlene Pistazien.
Fertig.

Ein leckeres Wochenende Euch!




Kommentare:

  1. Mhmm, sieht voll lecker aus. Ich wunder mich nur über weiße Schoki und vegan?
    (Tante Google fragen geh) Ich werde es mal testen, ich steh auf Biscuit, aber Eier gibt es in meinem Haushalt nicht und die TK-Biscuitrollen sind immer mit Gelatine. (Bin Vegetarierin)

    Danke für das Rezept, LG Leela

    AntwortenLöschen
  2. Ohhh Yummi..... Wenn ich auf deinem Blog zu Gast bin läuft mir immer das Wasser im Mund zusammen... der sieht wirklich bombastisch lecker aus!!
    Grüßchen
    Steffi

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für das Lesen, auch für einen Kommentar.