Januar 28, 2015

memademittwoch - 70er Kombi

Hallihallo am heutigen Mittwoch!
Ich habe in diesem Jahr meine Idee aufgegeben, aus Tweedstoffen Kleider oder Röcke zu nähen. Irgendwie bekomme ich nicht die Stoffe die ich möchte, und die Reinigung solcher Stoffe ist mir schlichtweg zu aufwendig. Hier ein Eiscremefleck, dort Schnotter, Schokoladensauce, Pfützenspritzer... Dann nähe ich lieber Sachen, die ich als Mama besser tragen kann, und solche Verunreinigungen aushalten können und das Reinigen nicht in eine Wissenschaft ausarten lassen. Das ist mir zu unpraktisch.

Nichts desto trotz, habe ich neulich beim Sale im Stoffladen meines Vertrauens diesen Feincordstoff erworben. Ich bin schon lange um ihn herumscharwenzelt, ohne eine echte Idee. Aber so im Sale...wer kann da schon widerstehen? Icke nich!

Die 70er schrien regelrecht: Wähle mich, wähle mich! Und so hatte ich langsam eine Ahnung für eine Idee.
Ich habe in meinem Schubfach eine nicht unerhebliche Anzahl alter Verena Schnittmuster meiner Mama. 70er, 80er, Querbeet, alles dabei. Und da fand ich es dann:
Eine Weste mit Schößchen und von einem anderen 70er Schnitt diesen einfachen Rock mit Taschen. Na gut, die Taschen sind von einem anderen 70er Rock, aber egal.  Super! Die Weste passte auf Anhieb! So mag ich das. Ein bisschen friemelig war es mit dem Futter. Für den Rock waren im Schnittmuster Abnäher vorn und hinten vorgesehen. Die habe ich wieder herausgenommen. Denn ich wollte Taschen im Rock auf beiden Seiten, und das passte nicht zum vorgesehen Reißverschluss. Also nahm ich die Abnäher wieder heraus, und entschied mich für ein einfaches Bündchen aus Bündchenstoff gefüllt mit einem Gummiband. Ich mag es so pragmatisch ;-) und bin mit meiner Kombi sehr zufrieden.
(Und es passen fast alle Kaufshirts drunter.)

Und hier ist es, mein "die 70er haben angerufen und wollen ihren Vorhang zurück" - Ensemble:



 Ich bemerke nun auch jetzt wieder die Notwendigkeit eines Unterrockes.


 Die Weste ist gefüttert mit einfachem Futterstoff. An der Innenseite der Knopfleisten habe ich mich jedoch für Belege aus dem Oberstoff entschieden. Das gefällt mir beim Schließen der Weste im Ergebnis besser. Und wirkt für mich auch professioneller ^^ - na ihr wisst, was ich meine, oder? ;-)


Den Tascheneingriff habe ich nur an der vorderen Naht nocheinmal abgesteppt. 

Als ich meinem Mann dieses Ensemble das erste Mal vorstellte, guckte er sehr merkwürdig. Und, ich gebe zu, seine Reaktion war die Bestätigung für mich: Stoff, Schnitt und ich waren wir füreinander gemacht ;-)

Und damit reihe ich mich ein, auf dem Laufsteg des memademittwoch

Kommentare:

  1. Wow der Stoff ist echt klasse und etwas ganz besonders! die Kombi aus Rock und Weste finde ich sehr schön. Vor allem die Weste gefällt mir und das Futter ist sehr schön eingenäht. LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  2. Na, das sieht doch aus wie für Dich gemacht. Ihr seid eine regelrechte Einheit, finde ich. Besser kann es doch gar nicht sein (bis auf den fehlenden Unterrock. Grins). Und super wie das Futter eingenäht ist!
    LG Epilele

    AntwortenLöschen
  3. Rock und Weste passend, das erinnert mich tatsächlich an die alten Nähzeitungen meiner Kindheit. Die Kombination ist
    schick und ein wenig Pragmatismus im Alltag schont die Nerven.
    Viele Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schön. Aber auf 70er JAhre wäre ich gar nicht gekommen, solche Muster sieht man auch ganz aktuell.

    AntwortenLöschen
  5. hi, danke für deinen lieben kommentar, wenn du magst, kannst du noch bis morgen das e-book gewinnen bei mir, einfach hier http://soranis.blogspot.com/2015/01/creadienstag-meertje-und-wieder-eine.html, kommentieren, ich drücke die daumen, lg nico

    AntwortenLöschen
  6. Die Kombi sieht wirklich toll aus
    Lg Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Jaaa, aber so was von 70er-Jahre! Dieses Muster - und dann auch noch Feincord! Als ich noch jung und schön war, hatte ich (fast) genau so ein Ensemble! Allein schon deshalb bin ich ganz hingerissen...
    Gruß, Petra

    AntwortenLöschen
  8. tadaaaaaa und tusch! ich bin hin und weg! toll hast du das ausgesucht und genäht. der stoff ist wirklich wie für den schnitt gemacht und du siehst klasse aus!!!!!!!
    lg mickey

    AntwortenLöschen
  9. Genial Deine Kombi!!! Sehr gelungen! Mit dem blauen Shirt darunter einfach perfekt :-)
    Das muss unglaublich viel Spaß machen, so alte Schnittmuster durchzusehen, oder?

    Liebe Grüße
    Lara

    AntwortenLöschen
  10. Oooh wow sieht das toll aus! Ich finde es steht dir einfach fantastisch und das blaue Shirt darunter ist perfekt. Ich glaube, hättest du es mit einem weißen (für mich am naheliegendsten) kombiniert würde es mir nur halb so gut gefallen.

    In Kombination mit der Tapete flimmert es mir alllerdings langsam in den Augen :DD

    Ich freue mich auf dein Kleid mit dem Ankerstoff,
    Alles Liebe, Freja

    AntwortenLöschen
  11. Sowas von 70er! Der Stoff ist echt der Knaller, ich mag ihn! Die Kombi ist wirklich total deins ;)

    Liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für das Lesen, auch für einen Kommentar.