Januar 27, 2015

Kinderkram - Rennpferd und Star Wars

Bevor es also am Wochenende in die Ferien geht, bekommt jedes Kind ein neues Shirt.
Abgesehen davon, ist mein Stoffschrank zu voll, und es wird Zeit, dass jedes Stöffchen seiner Bestimmung zugeführt wird. Und der Plotter setzt langsam Staub an...

Zunächst also Kind A, das ein Fan von Star Wars und Yoda ist. Dazu ein kuscheliger Jersey und für die Ärmel ein Rest von meinem Jeansfarbenen Jersey.
Aus einem grossen Rest silber metallic Folie habe ich einen halbwegs erkennbaren Yoda plotten können, meine ich ;-) Ich hoffe dieser abstrakte Yoda genügt Kind A.



Kind B nun mag Pferde. Der Weihnachtsmann brachte einen selbstgezimmerten Pferdestall und er kann es kaum erwarten, dass die Rennsaison wieder beginnt, und wir Rennpferde in Aktion sehen können.
Im Stoffladen meines Vertrauen fand ich neulich dieses Pferdestöffchen. Jungs und Pferde scheint eine etwas abwegige Konstellation zu sein. Abgesehen von der Kombination mit Rittern... laaaaaaangweilig... Ich gebe zu, dieser Stoff ist kein grosser Wurf, und um einen Schlafanzug zu nähen, hat er leider nicht die entsprechende Qualität. Aber in der Kombination mit diesem Sternenstoff ist es durchaus erträglich. Und weil noch etwas von der Folie übrig war, habe ich zu allem Pferdeüberfluss noch ein Rennpferd drauf gebügelt... ^^





wenn schon - denn schon...

Und damit reihe ich mich ein beim creadienstag und made4boys.


Kommentare:

  1. Richtig, richtig klasse geworden!
    Du hast einen Plotter???????? Dann darf ich Dich als Neuling sicherlich hin und wieder etwas fragen, ja??

    Ganz herzliche Grüße
    Uschi
    so what hutliebhaberin

    AntwortenLöschen
  2. Aber sehr gern, liebe Uschi!!
    Liebe Grüsse

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Shirts! Ich sehe schon, ich muss mich auch mal wieder mit meinem Plotter beschäftigen. Vielleicht werden wir doch noch Freunde!

    Schöne Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Yoda ist ja süß ;) Und hauptsache die Kinder sind glücklich mit ihren Shirts auch wenn die Mama den Pferden anscheinend nicht so viel abgewinnen kann *g*

    Liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen
  5. Very interesting blog. A lot of blogs I see these days don't really provide anything that attract others, but I'm most definitely interested in this one. Just thought that I would post and let you know.

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für das Lesen, auch für einen Kommentar.