Dezember 07, 2014

WKSA Teil 4 - heute habe ich kein Foto für euch

Ich habe letzte Woche lediglich den Zuschnitt geschafft. Irgendwie bin ich zur Zeit mit vielen anderen Dingen beschäftigt - nur nicht mit nähen...
Heute waren im Familienkonzert in der Berliner Philharmonie. Peter und der Wolf. Es war toll. Die Kammermusiker spielten, und eine entzückende Frau mit französischem Akzent "erzählte" die Geschichte auf eine verspielte, tänzelnde Art und Weise. Was für ein Spass!!!

Und nun brauche ich eure Hilfe: Ich bin auf der Suche nach einer neuen Nähmaschine.
Keine Overlock, die habe ich ja bereits. Ich suche einen verbesserten Ersatz für meine einfache Singermaschine. Sie hat mir bis jetzt gut bis sehr gute Dienste geleistet, aber ich denke, ich bereit den nächsten Schritt zu wagen und ein wenig aufzurüsten ^^

Für Tipps und Hinweise bin ich sehr sehr dankbar.

Zur Zeit liebäugele ich mit einer Brother Innovis.

Eine hübsche Woche euch!!

Kommentare:

  1. Mit dem Zuschnitt hast du doch schon das schlimmste hinter dir, das nähen geht dann sicher ratz-fatz ;) Eine Brother Innovis kann ich nur empfehlen, ich hab eine und meine Mama auch. So ein automatischer Einfädler ist was feines und bislang bin ich sehr zufrieden damit! Gibt es bei dir in der Nähe irgendwo nen Laden? Am besten einfach mal gucken und ausprobieren, dann weißt du bestimmt schnell was für dich das richtige ist!

    Liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hmmhmmmmm... so ein automatischer Einfädler wäre auf jeden Fall ein Schritt Richtung Zukunft ;-) Wir haben hier irgendwo ein Lädchen, wo man alle anschauen kann. Da werde ich mal hinfahren. Vielen Dank auf jeden Fall für deine Hilfe!!
      LG

      Löschen
  2. Ein fröhliches Hallo und zum Thema "Nähmaschine",
    Ich denke, es ist letztlich egal von welcher Firma sie ist, mir waren beim Kauf einer "Neuen" diese Kriterien wichtig:
    Transportfuß muss sehr hoch zu heben sein für dicke Stoffe, Nähdruck einstellbar,versenkbarer Transporteur und schnell sollte sie sein. Natürlich diverse Zierstiche. Es ist eine "Janome" Memory Craft geworden. Ich bin sehr zufrieden. Habe sie jetzt ein Jahr in Betrieb und nähe wirklich viel.
    Ich würde mir auch einige vorführen lassen und vorher überlegen, was für Dich wichtig ist. Herzliche Grüße von Agathe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Halloooo Frau Agathe! Ja, da hast du Recht! Es gibt bestimmte Dinge an einer Maschine, die ich an meiner einfachen Singer doch sehr vermisse - aber erst, seit ich sie bei anderen gesehen habe ^^ Und über das, was meine Neue haben sollte, grübele ich schon ein paar Tage... Vielen Dank für deine Hilfe!!!
      Liebe Grüsse

      Löschen

Vielen Dank für das Lesen, auch für einen Kommentar.