Dezember 21, 2014

WKSA - Finale

Mein Weihnachtskleid 2014. 

Da ich mich dieses Jahr dazu entschlossen hatte, viele Weihnachtsgeschenke selbst zu nähen ( wie ihr hier und hier sehen könnt) , sollte das Weihnachtskleid keine komplizierte Sache sein, die viel Zeit in Anspruch nimmt. 
Und geizig bin ich auch, was neue Schnittmuster angeht. Dieses Schnittmuster hier, Simplicity 7583, hat einige Varianten zu bieten, von denen ich schon mehrere Kleider oder auch Kleidchen nähte. Aus Nadelstreifenstoff und einige aus Jersey und eins aus Leinen. Nun wurde es endlich einmal Zeit, für eine lange Robenvariante. Naja, Robe... 
Als ich diese tollen 3 Meter Thaiseide Anfang dieses Jahres in Bangkok erwarb wusste ich gleich, es wird etwas langes, fließendes. Und bitteschön - Schnitt und Stoff sind wie füreinander gemacht!



 



Das Vorderteil wird an der linken Seite in Falten gelegt, die für wenige cm abgesteppt werden. Am rückwärtigen Rockteil und am Rückenteil werden Abnäher eingefügt. Es sieht auf dem Foto schief aus, möglicherweise müsste ich sie doch noch einmal ausbügeln. Eigentlich sitzen sie (fast) perfekt-
Ich habe mich für die One-Shoulder-Variante entschieden, ohne weiteren Träger auf der anderen Seite. Ich denke, dass es so einfach stilsicherer ist. 
Die Belege habe ich aus Baumwolle gefertigt. Das fühlt sich besser auf der Haut an, als die bestickte Seide. Das habe ich ja bereits in Teil 5 gezeigt. 

Alles in allem bin ich mit diesem Schnitt wieder super zufrieden. Insgesamt mussten 6 Teile vernäht werden, zuzüglich des nahtverdeckten Reissverschlusses. Da ich den Schnitt inzwischen gut kenne, und seine Tücken, musste ich auch an der Passform nicht mehr viel ändern. Nur wieder um den Brustbereich etwas wegnehmen ;-)
Toller Schnitt, toller Stoff, trägt sich super. Und wenn Oma mal das Fenster öffnet, habe ich das Tuch von der lieben Küstensocke, dass farblich super passt, und meine kalte Schulter aufwärmt.
Schuhe...ja... Schuhe weiss ich noch nicht. Vielleicht ganz umspektakulär Omas Hauspuschen - wir sind ja unter uns ;-)

Ich werde also dieses Weihnachten sexy und dekorativ im Sessel sitzen, und anderen die Arbeit überlassen. Ich kann ja nicht - wegen schick ;-)

Und damit reihe ich mich ein, im grossen Weihnachtskleidsewalong 2014 auf dem me made blog!

Ich wünsche euch ein tolles Fest und einen guten Rutsch, meine Lieben, und danke euch schon mal vorab für dieses schöne, liebe, überraschende und leckere Bloggerjahr!!!

Herzlichst, Sylvie





Kommentare:

  1. Oh, là là! Das ist ein richtig festliches, wunderbares Kleid!
    Fröhliche Weihnachten und einen guten Rutsch, SaSa

    AntwortenLöschen
  2. Ja, mei, wenn du dann nicht noch Weihnachten den Oscar verliehen bekommst, weiß ich es auch nicht mehr. Wunderschön. LG mila

    AntwortenLöschen
  3. Das ist spektakulär! Ich bin begeistert.

    AntwortenLöschen
  4. Das ist aber echt ein Hingucker geworden!! Sehr schick.
    LG, Sandra

    AntwortenLöschen
  5. Wow!!!!! Super tolles Kleid! Echt gelungen!

    Liebe Grüße Irene

    AntwortenLöschen
  6. die farbe und die stoffart ist nicht so mein fall, aber insgesamt sieht es echt toll aus. toller schnitt und du hast ne super figur... auf jeden fall sehr festlich :)

    AntwortenLöschen
  7. sehr festlich und geht auch an sylvester

    frohes fest

    knittingwoman

    AntwortenLöschen
  8. Wow, Du bist eine Königin in dem Kleid! Ich wünsche Dir ganz viele Gelegenheiten, das Kleid zu tragen, einfach umwerfend schaust Du darin aus. LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  9. Wow, wirklich sehr schick! Bloß nicht nicht in der Küche mit Bratensoße bekleckern und brav dekorativ im Sessel sitzen! Liebe Grüße, Nadine

    AntwortenLöschen
  10. Mir fehlen die Worte! Das ist ja der Oberknaller und steht dir ganz ausgezeichnet. Toller Stoff und Farbe. LG Heidi

    AntwortenLöschen
  11. ganz und gar hinreißend schaust du aus!
    lg und viel spaß beim tragen
    anja

    AntwortenLöschen
  12. Genial, Du siehst ganz bezaubernd in dem Kleid aus.
    LG
    Annette

    AntwortenLöschen
  13. Wow, das ist ja mal der Hammer. So schulterfrei und asymmetrisch ist ja was ganz Besonderes. Allerdings ist der Stoff nicht meins. Den Schnitt finde ich aber super! LG Anke

    AntwortenLöschen
  14. wie eine griechische Göttin, war mein erster Gedanke. Toll.

    LG Bella

    AntwortenLöschen
  15. Oh WoW, das nenne ich mal festliches Weihnachtskleid! Das ist wirklich sehr elegant und schick und ein wirklich sehr raffinierter Schnitt.
    VG
    Blimi

    AntwortenLöschen
  16. wow, liebe Sylvie, Dein Weihnachtskleid ist ein Traum, bin total begeistert von diesem wunderschönen Stoff in pink! und der Schnitt und Deine tolle Figur machen es zu einem absoluten Hingucker - nicht nur zu Weihnachten.

    Herzlichen Dank für Dein tolles Kompliment zu meinem Weihnachtskleid, ich freue mich sehr darüber
    und schicke Dir fröhliche Adventsgrüße
    alles Liebe von Traudi

    AntwortenLöschen
  17. Die Idee ist ja genial, ein supertolles und elegantes Kleid nähen und dann leider nichts helfen können, eine wunderbare und entspannt Idee. Das Kleid ist wirklich bezaubernd.
    Viele Grüße und ein schönes Fest.
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  18. Der Schnitt und die Thaiseide sehen wunderbar zusammen aus. Das Kleid wirst Du sicherlich noch zu vielen festlichen Gelegenheiten tragen. Ich wünsche Dir schöne Feiertage

    AntwortenLöschen
  19. Das Kleid ist wunderschön geworden und steht dir sehr gut.
    Der Stoff ist ein Traum.
    Lg Mathilda

    AntwortenLöschen
  20. Wow, dein Kleid ist ein absoluter Hingucker geworden! Der Schnitt zusammen mit dem Schnitt, einfach toll!

    Ich wünsche dir schöne Weihnachten!
    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  21. Aber HALLO, was für ein Kleid. Da kannst du aber mächtig strahlen an Weihnachten.
    Viele Grüße & tolle Weihnachten
    Elke

    AntwortenLöschen
  22. Wunderschön siehst du aus deinem Kleid, der Stoff ist wirklich perfekt für den Schnitt.

    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  23. Das ist doch mal ein fulminantes Weihnachtskleid. Es sieht sehr schön aus an Dir! Und ich finde der Schnitt passt tatsächlich gut zum Stoff. Er ist mit Sicherheit eine schöne Erinnerung an eine so weite Reise und wird dem Kleid nur gerecht.
    Viele Grüsse heike

    AntwortenLöschen
  24. DU SIEHST UMWERFEND AUS!!!!!! das kleid ist super geworden. wow!!!!!!
    bei mir liegen stoff und schnitt noch immer bereit :-)))))))
    lg und einen guten start in die weihnachtswoche
    mickey

    AntwortenLöschen
  25. wow, was für ein tolles Kleid ! Farbe und Schnitt gefallen mir ausgezeichnet ! Fröhliche vorweihnachtliche Grüße von Carmen

    AntwortenLöschen
  26. Auf welchen Ball entschwinden wir, Prinzessin? Ein tolles Kleid, es sieht einfach wow aus!
    Eine schöne Weihnachtszeit und liebe Grüße,
    Liane

    AntwortenLöschen
  27. Wow, ein absolutes Traumkleid! Wahnsinnig schön geworden!

    Schöne Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  28. den Stoff habe ich ja schon die ganze Zeit bewundert, genau wie die letztes Mal gezeigten Details! einfach nur wunderschön!
    genau und machen kannst du nichts, wegen schick *grins*

    LG und frohe und gesegnete Weihnachten!
    sjoe

    AntwortenLöschen
  29. Ich fall um! Das Kleid ist der Hammer! Unglaublich, was man tolles selber machen kann, findest Du nicht? Es steht Dir sicherlich hervorragend (zumindest sagen die Bilder das!) und royales im Sessel sitzen bekommt doch jedem gut :-)
    Frohes Fest,
    Cati

    AntwortenLöschen
  30. Meine Liebe, ich bin sprachlos! Das Kleid ist ein absoluter Traum und steht dir perfekt! Ich wünsch dir wunderschöne Weihnachtstage gemütlich im Sessel mit deinem schicken Kleid!

    Liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen
  31. alter verwalter, Sylvie! Das ist ja der Knaller. Sehr sehr scharf, äh schick ;-)
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  32. Ein ganz unglaubliches Kleid! Es waren schon eine Menge Wows bei den Vorschreiberinnen, aber das war auch mein erster Gedanke ;-) Es sieht wunderschön aus und wenn es jetzt auch noch den Effekt hat, dass man darin gar nicht arbeiten kann, sondern nur dekorativ rumsitzen, ist das ja noch besser.
    Ich wünsche Dir ein tolles Fest im gemütlichen Sessel!
    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  33. Hehe, ja, laß dich entspannt zurückgelehnt von den anderen bewundern-tolles Kleid.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  34. oha, meine Güte, siehtst Du toll in diesem unglaublichen Kleid aus. Ich verbeuge mich tief vor allem, was ich da sehe, wirklich!!!!
    Ich wünsche Dir ganz wundervolle Weihnachten, genieße die Pausen beim "Rumsitzen" und lassen Dich zu Recht bewundern :)
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  35. Na na na WOOOOOOOOW Du siehst Klasse aus .Toll Dein Kleid und die Farbe ein Traum und dann noch Seide.Hast Du toll umgesetzt den Schnitt ich bin begeistert!!!!!!!!!!!!!
    LG Annette
    Schöne Weihnacht

    PS Melde mich noch wegen dem Bloggertreffen in Leipzig.Vielleicht hast Du Lust und Zeit.Näheres später.

    AntwortenLöschen
  36. Wow! Robe beschreibt es treffsicher! Ich hoffe du findest genügend Anlässe dein wunderbares Kleid auszuführen!
    Ich wünsche dir eine tolle Weihnachtszeit!
    Steffi

    AntwortenLöschen
  37. Dieses Kleid ist mit der Bezeichnung Robe wohl besser umschrieben. Du siehst phänomenal aus. Genieße die Weihnachtsfeiertage.

    AntwortenLöschen
  38. absolute Schnappatmung...wow... das sieht mehr als wunderschön aus... gglg emma

    AntwortenLöschen
  39. Hallo, sah erst jetzt das tolle Weihnachtskleid und finde es wunderbar.
    LG schurrmurr
    Blog für selbstgemachtes

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für das Lesen, auch für einen Kommentar.