November 16, 2014

WKSA 2014 Teil 1


Heute: 
Ich bin 1a vorbereitet und habe schon alles zusammengesucht / Weihnachten ? Ist nicht noch Sommer ? / Ich such nach Inspiration und guck mal, was die anderen machen / Schnitt da aber kein Stoff oder andersrum ? / Kleine Rückblende : mein Weihnachtskleid 2013/2012/2011

Ich gebe zu, ich bin nicht die Bohne 1a vorbereitet/ Jedoch schon in leicht in Weihnachtsstimmung/ Suche noch nach Inspirationen und werde nachher mal auf dem memademittwochblog vorbeischauen, wie weit sich die anderen schon Gedanken gemacht haben/ Schnitte liegen einige herum, am Stoff könnte es mangeln. Aber das wäre ja ein schöner Grund, in der neu eröffneten Stoff und Stil Filiale mal vorbeizuschauen ;-)
Ich habe zuvor am WKSA 2011 teilgenommen. Damals entschied ich mich für einen Burdaschnitt, ein Cocktailkleid, dass ich jedoch aufgrund noch vorhandener Schwangerschaftskilo damals weiter genäht habe, als heute nötig wurde. So habe ich es das erste Jahr noch des Öfteren getragen, nun ist es jedoch schlichtweg zu weit. 

Ich könnte eine Tasche draus machen... Der Stoff ist ein toller Fischgratwollstoffgemisch. Nicht zu warm, dezent...


Dann das Jahr darauf hatte ich noch ein Stöffchen liegen, der sehr knapp bemessen war, aber zum Glück extra breit lag. Daraus entstand dann dieses Kleid aus dem selben Schnitt. Nicht dezent ;-) nicht zu warm. 


Dieses Jahr feiern wir bei Oma in Schwerin Weihnachten. Das bedeutet zunächst, viel Sitzen im Wohnzimmer, später mit den Kindern spielen. Am 1. Weihnachtsfeiertag dann fein Mittagessen gehen. Somit werde ich mir das Kleid wohl für den 1. Weihnachtsfeiertag nähen. 
Ich habe keine Idee. Vielleicht nehme ich wieder diesen Schnitt. Vielleicht versuche ich mich aber auch in einer Rock - Jacke Kombi. Ich hab hier nochwas liegen. 

Was die anderen so machen, könnte ihr hier nachschauen. 


Kommentare:

  1. Das weiße Kleid ist ja mal superschick ;) Bin schon gespannt für was du dich dieses Jahr entscheidest!

    Liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen
  2. Das weiße Kleid ist nach wie vor ein Traum! Sehr schön und es steht Dir richtig gut. Als bekennender Fan von Rock und Oberteil kann ich mir aber auch eine Rock-Jacken Kombi prima vorstellen, da ist man für die Temperaturschwankungen eines Feiertages perfekt gerüstet. LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  3. du machst also mit...das weiße kleid sieht sehr, sehr edel aus!!!! ich bin noch am überlegen...hab aber schon stoff und schnitt hier liegen :-)
    lg mickey

    AntwortenLöschen
  4. Sehr hübsch, obwohl es ein bisschen aussieht als ob Du vor dem gefällten Weihnachtsbaum stehst..? ;)

    Ich bin gespannt ob Du bei Altbewährtem bleibst oder mal ganz neu probierst!

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für das Lesen, auch für einen Kommentar.