September 24, 2014

me made Mittwoch - Tweedhose und -weste

So, der Beginn meiner "Tweedkollektion" ist gemacht. Ich nenne es einfach mal so, da aus Tweedstoff hoffentlich noch mehr kommt, wenn auch endlich die Schnittmuster da sind. Ich vermute ja, die haben Flugangst und kommen mit dem Schiff.

Die Hose ist allerdings vom letzten Jahr. Nach meinem üblichen Schnittmuster, abgewandelt. Jedoch muss ich demnächst den Schnitt dahingehend abändern, den Bund weiter auf die Hüfte zu setzen . Noch geht es, aber ich halte das für grenzwertig. Der Rest des Stoffes lagerte nun die ganze Zeit bis heute im Regal und wartete auf seine Bestimmung. Und dann kam der Besuch aus Spanien...
Die Weste ist nach einem Schnitt aus der aktuellen Patrones. Der Besuch aus Spanien vor ein paar Wochen brachte dieses tolle Heft mit. Zur Auswahl standen drei Grössen, aus denen ich nicht schlau wurde. Also habe die 40 zugeschnitten und ohne Nahtzugaben genäht. Bei der nächsten Weste werde ich die Teile an den Schultern verschmälern, und insgesamt ein wenig Weite rausnehmen.
Am Rücken wird die Weite mittels zwei Schiebern eingestellt. Ich habe welche aus messingfarbenem Metall gewählt. Für Knöpfe habe ich mich dann für Jeansknöpfe entschieden. Die können herrlich einfach eingehämmert werden.
Drunter habe ich meine Tunika an, ein genähtes Stück der letzten Wochen aus fast knitterfreiem Baumwollstoff - im Gegensatz zum Hosen- und Westenstoff ;-)








Und damit bin ich heute wieder dabei beim Me made Mittwoch, dem Laufsteg für Selbstgenähtes an der Frau ;-)


Kommentare:

  1. Deine Tweedkombi gefällt mir wirklich gut. Die weißen Blenden an der Hose nehmen dem Outfit die Strenge und das Ganze sieht richtig pfiffig aus (was bei Tweed ja nicht selbstverständlich ist).

    Liebe Grüße Irene

    AntwortenLöschen
  2. Wow, das sieht ja großartig aus! Tolle Idee!

    Viele Grüße, Katharina

    AntwortenLöschen
  3. Wow! Das sieht sehr schick aus! Und die Hose..... super!
    LG, Sandra

    AntwortenLöschen
  4. Anonym9/24/2014

    Dieses Outfit steht dir wirklich klasse! Ich habe schon oefters von Patrones gehoert aber noch nie eines dieser Hefte gesehen. Das muss ich unbedingt revidieren wenn ich mal wieder bei unserem Internationalen Zeitschriftenhaendler vorbeischaue. :-)
    Liebe Gruesse
    Karin

    AntwortenLöschen
  5. Ich steh total auf Tweed, so ein Weste Hose Outfit sieht immer so angezogen aus!
    Steht die spuer!
    LG Sybille

    AntwortenLöschen
  6. WOW - tolles Outfit! Sieht richtig schick aus!
    VG
    Blimi

    AntwortenLöschen
  7. Anonym9/24/2014

    Danke für deinen lieben Kommentar bei mir :-)

    Dein Outfit ist auch der Hammer. Wow...ich mag sowas echt gern. Schade dass ich mich an Hosen noch nicht so rantraue ....aber irgendwann, ganz bestimmt :-)

    Liebe Grüße
    Kleene
    (sorry ich kann irgendwie nur anonym kommentieren http://kleenestrickt.blogspot.de/)

    AntwortenLöschen
  8. Tolles Outfit, steht dir richtig gut! Vor spanischen Schnittmuster hab ich ja ein wenig Respekt, was an meinen mangelnden Spanischkenntnissen liegen könnte^^ Ich freu mich schon sehr auf die nächsten Teile deiner Tweed-Kollektion ;)

    Liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen
  9. so getragen kommt tweed ganz leger daher. toll!!!! siehst du aus!!!!!!! "begeistert und die hände klatscht"
    lg mickey

    AntwortenLöschen
  10. Wow, das sieht super aus. Tweed ist so ein toller Stoff und sieht immer sofort richtig chic aus.
    Liebe Grüsse,
    Claudine

    AntwortenLöschen
  11. OHhh wow, das Outfit sieht wirklich spitze aus! Respekt, mit dem Klamottennähen hab ich es ja (leider) nicht so. Irgendwie läufts bei mir da nie so rund :)
    Wirklich wunderschön deine Kollektion bis jetzt :)
    Grüßchen
    Steffi

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für das Lesen, auch für einen Kommentar.