September 09, 2014

Große Mädchen Hip bag

Oooohhhhhhh, so eine möchte ich auch - hat die liebe InDiana gesagt, als sie meine Hip Bag sah. 
"Aber mehr Mädchen, bitte."
Pfffffff... Herausforderung! Nachdem ich ihr Bilder eine Auswahl von Mädchenstoffen schickte, kam als Antwort lediglich "auf jeden Fall der rosa karierte". Hmmmm... Zur Auswahl standen zehn Stoffe...
Na gut, ich entschied mich dann für silberfarbene Paspel, die ich auf die Vorderseite statt auf die Rückseite genäht habe (ich Huhn!) und einer geräumigen Reißverschlusstasche. Blau mit weißen Pünktchen hat ja auch was von Mädchen...


Innen habe ich lediglich ein Kartenfach hinzugefügt. Die Tasche an sich ist groß genug, meine ich. 

Hinsichtlich des Reißverschlusses habe ich mir diesmal mehr Mühe gegeben. 
Ich habe ihn so eingenäht, dass man die Naht nicht sieht. Der Reissverschluss ist also zwischen den beiden Stofflagen eingefasst. Das macht ein bisschen mehr Arbeit und ist ein wenig friemelig, aber ich meine, die Mühe lohnt sich, da es sauberer aussieht. 

Mit lilafarbenem Baumwollgurtband ist es dann wohl "Mädchen" genug ;-)
Ich mag die Schnabelina Hip Bag. Noch mehr, wenn der Reissverschluss so wie hier eingenäht ist. Sie ist so unsagbar praktisch und nicht sooo schwer zu nähen. Ich persönlich jedoch muss das Paspel einnähen auf jeden Fall noch üben!

Die Eule habe ich dann auch noch für die InDiana gehäkelt und fühlt sich in der Tasche sichtlich wohl. Und damit gehts heute ab zum Creadienstag.

Kommentare:

  1. Toll geworden!
    LG,
    Kathrin :-)

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin ja eigentlich kein Fan von Pink, aber der Stoff ist echt klasse und die Eule dazu, so niedlich!

    Liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen
  3. Ganz toll geworden ! Super Farben !
    LG Ellen

    AntwortenLöschen
  4. Der Eulenanhänger ist pfiffig. Ich habe inzwischen auch schon drei HipBags genäht, die vierte ist in Planung. Der Schnitt macht irgendwie süchtig.

    Gruß
    Llewella

    AntwortenLöschen
  5. *Begeistertguck* hast du toll gemacht! ....egal ob Reißverschlüsse oder Paspel ...lg Mickey

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für das Lesen, auch für einen Kommentar.