Juli 16, 2014

Sommer-Freebook-Sewalong Teil 2

Teil 1 habe ich geschwänzt. Ich habe genug Röcke. Bei Teil 2 wird eine Brigitte - Hose genäht. Zunächst wollte ich auch hier nicht mitmachen. Diese Hose ist eigentlich nicht mein Stil. Heute morgen jedoch fiel mir ein, dass ich letzte Woche diese 2 Meter Baumwollgemisch aus einer Kiste mitgenommen habe. Der würde sich gut machen.
Bei der Kiste handelt es sich genau genommen um zwei Kisten, die jemand im Kiez vor eine Haustür gestellt hatte mit einem Zettel "zu verschenken" Wahnsinn... zwei Kisten voll Stoff und Stoffresten, Bänder, Borten Knöpfen - zu verschenken! - hier im Kiez!
Als ich nun den Stoff in den Händen hielt wollte ich keine rosafarbene Sommerhose mehr. Aber da fiel mir ein Stoff ein, der schon lange auf seine Bestimmung wartet. 3 tolle Meter feinster weisser Leinenstoff von Oma. Bisher wusste ich nicht so richtig, was ich damit anfangen sollte. Heute war es also klar: eine schöne Sommerhose.
Das Schnittmuster ist von hier. Das Zusammensetzen gestaltete sich nicht auf Anhieb einfach, da Bezeichnungen fehlen. Aber bei den paar Blättern erklärte sich das von selbst.
Das Nähen ging dann auch recht flott. Auf Taschen habe ich verzichtet, denn ich habe ja jetzt eine schicke Bauchtasche ;-)
Durch den Tunnel am Bund kommen Gummizug und Kordel. Kordel hab ich nicht, so nahm ich ein einfaches Band.
Und so sieht es nun aus:



Schlussendlich sitzt sie prima und ist schnell zu nähen. Eine tolle Mittagspausenhose mit viel Potenzial. Als Grundschnitt ist die Hose optimal. Ich kann sie mir noch mit Taschen vorstellen...
Und ab damit zu Leela, dort wird Teil 2 heute gesammelt.

Kommentare:

  1. Ich find, sie ist super geworden. Sie sitzt so, wie ich mir das nach den Bildern bei Brigitte vorgestellt habe.

    AntwortenLöschen
  2. Die sieht richtig edel aus so in weiß. Erinnert auch an die Pralinen ohne Schokolade :-D

    LG Leela

    AntwortenLöschen
  3. Sooo finde ich die Hose auch schön. Jetzt muss ich glatt mal bei mir kramen gehen, denn leider stellt mir keiner Kisten vor die Tür.
    Bis Sonntag kannst du noch dn Rock nähen, falls du jetzt auf den Geschmack gekommen bist :-)
    Liebe Grüsse von Katta

    AntwortenLöschen
  4. Schick, schick! Sehr sommerlich. Hab meine auch gerade fertig, aber ich glaube, damit werden ich die vier Wände nicht verlassen ;)

    Liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *lach* so schlimm? Oder zum rausgehen viel zu schade, die Hose? Ersteres kann ich mir bei deinen tollen Sachen gar nicht vorstellen! Ich bin gespannt!
      Janz liebe Grüße

      Löschen
    2. Na ja, der Stoff sieht schon recht Alte-Frau-mäßig aus *g* Beige, wie konnte ich nur jemals Stoff in beige kaufen???

      Löschen
  5. Die Hose sieht Klasse aus. Bisher war ich ja skeptisch, was diese Hose betrifft, aber nachdem ich heute früh die Hose von Leela gesehen habe, habe ich mir prompt olivgrünen Leinenstoff gekauft. Und nachdem ich nun Deine Hose gesehen hab, bin ich darüber sehr froh...
    Ich näh diese Hose jetzt auch :-)
    Liebe Grüße, Brigitte

    AntwortenLöschen
  6. kann sein, dass ichs jetzt doppelt schreibe .. egal: die Hose ist der Oberknaller, asolut schön. Ich würde sie sofort anziehen, nicht nur in der Mittagspause! Und die Tapete krönt das Foto, die ist ja richtig toll ♥
    Lieber Gruß
    Silke

    AntwortenLöschen
  7. Sehr schön deine Variante. Aus Leinen gefällt sie mir gut.
    Meine ist ehr ne Schlafi- und Gammelhose geworden *g* Liegt aber auch an der Stoffauswahl... *g*

    AntwortenLöschen
  8. Bei dir sieht die echt toll aus...ich frage mich wirklich, was ich falsch gemacht habe -.-

    AntwortenLöschen
  9. Die ist klasse geworden. <3 Und sieht perfekt für die Temperaturen gerade aus. Irgendwie so luftig-leicht.

    Liebe Grüße, Carmen

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für das Lesen, auch für einen Kommentar.