Juli 08, 2014

Schultüte - Schultütenkissen

Kind A kommt am Ende des Sommers in die Schule. Schon...
Was seine Schultüte/ Zuckertüte anging hatte er schon so seine Vorstellungen. Mal Dinosaurier, Orkas, Flugzeuge und Raketen... Ich hätte ihm auch eine gekauft, allerdings wollte ich nicht, dass mein Kind an einem seiner wichtigen Tage als Werbeträger für eine Spielzeugfirma herhält. 
Dann kam eine schöne Idee von meiner Freundin Marlen. In mancherlei Hinsicht ein schier unerschöpflicher Quell kreativer Ideen für Kinder. 
Sie erzählte mir von einer Schultüte, die nach dem grossen Ereignis als Kissen genutzt werden kann. Das gefiel mir! Das Thema war klar vorgegeben: Das Meer mit einem Orka. 
Also habe ich zunächst einen Rohling aus Pappe und Papier hergestellt. (Ein solcher zum Stoff bekleben schien mir unpraktisch.) Beim Schweden fand ich dann diese tolle Stoffschürze zum Sonderpreis mit Heringen drauf. Perfekt! Im Kreativkaufhaus dann noch Schultütendekostoff. Im Meeresdesign. Und so ist der Stand heute: 


Bis zur Fertigstellung dauert es noch eine Weile und sind noch eine Menge Arbeitsschritte nötig. Der Orka muss ja drauf. Dazu warte ich noch auf mein Paket mit den notwendigen Materialien. Erst wollte ich einen Plotten, jetzt aber werde ich applizieren.
Und damit gehts ab zum creadienstag.

Kommentare:

  1. Sieht ja sehr interessant aus. Bin gespannt wie das fertige Produkt aussieht.

    AntwortenLöschen
  2. Ui, da bin ich aber gspannt, wie es weitergeht! Ich muss nämlich auch noch eine Schultüte basteln....

    Viele Grüße, Katharina

    AntwortenLöschen
  3. Eine Schultüte, die man dann als Kissen benutzen kann, bin gespannt wie das am Ende aussieht ;) Der Stoff zusammen mit dem Dekostoff sieht schon sehr schick aus!

    Liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen
  4. Eine selbstgemachte Schultüte ist wirklich viel schöner als eine gekaufte. Wir haben im letzten Jahr erst eine genäht!
    Die Idee mit dem Kissen ist klasse, so kann einen die Schultüte auch länger begleiten :-)
    LG
    Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Da bin ich mal gespannt, wie die fertige Schultüte aussieht. Ich arbeite auch gerade an einer, allerdings in rosa. Anfangs wollte ich auch nach der Einschulung ein Kissen daraus machen, aber meine Freundin hatte jetzt die schöne Idee die Tüte dann wieder aufzutrennen und in eine Decke fürs Kinderbett zu integrieren. Mal gespannt, wie ich mich entscheiden werden.
    Auf meinem Blog sammle ich jetzt ganz neu Ideen rund um den ersten Schultag. Vielleicht magst du deine fertige Schultüte dann auch dort verlinken?
    ♥liche Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für das Lesen, auch für einen Kommentar.