April 30, 2014

me made Mittwoch - Ankertunika

Ja, ich habe auch was für mich gewerkelt ;-)
Die maritimen Vorbereitungen für unseren SchiffsKurztrip gehen weiter. Der Osterhase fuhr mit mir in den furchtbar wahnsinnig tollen Stoffladen hier im Kiez. Denn der führt den Ankerstoff, der Objekt meiner Begierde war. Aaaaankääääeeeerrr... Den Laden darf ich jedoch meinem Portmonä zuliebe maximal zweimal im Jahr besuchen. Aber zurück zum Aaaaankääääeeeerrr. Ich wusste, ich wollte eine Tunika aus dem Stoff haben. Und den Maminaschnitt hatte ich noch jungfräulich ausgedruckt herumzuliegen. Seine Zeit war gekommen.
Den Schnitt habe ich vorsichtshalber eine Nummer Grösser zugeschnitten. Meine Erfahrung hat gezeigt, das Tunikas dazu neigen, um die Schultergegend ein bisschen zu spannen. Genäht war die Mamina letztlich schnell an einem Nachmittag. Ein bisschen Fummelarbeit bei dem Zusammennähen des Einsatzes an den Ausschnitt. Eine kleine Schleife aus Webband erinnert mich daran ;-) Mit dem Ausschnittteil bin ich jedoch nicht ganz zufrieden gewesen. Darum habe ich das Teil verstürzt, so dass es auch noch gut aussieht, wenn die Ausschnittteile aufklappen.
Säume habe ich mit Schrägband verhübscht.
Dazu trage ich meine petrolfarbene Cordhose. Die habe ich nach dem ersten Tragen noch ein bisschen enger gemacht.
Und damit gehts ab zum me made Mittwoch, dem Mittwochslaufsteg für Selbstgenähtes.







Kommentare:

  1. Superschöner Stoff, dein Aaaaaankäääeeeerrr :-)
    Und die Mamina ist schön geworden, dann kann die Kreuzfahrt ja losgehen.
    Lieben Gruß,
    Milan

    AntwortenLöschen
  2. Herzlich Willkommen im Mamina- Club. Die steht Dir sehr gut !
    Liebe Grüße
    Sally

    AntwortenLöschen
  3. das ist ja das gute Stück! Wie schon bei der Live-Begutachtung gesagt: die ist schnieeeeke!

    AntwortenLöschen
  4. Das Schiff wird sooo gut aussehen - mit dir in der neuen MaMina an Deck!
    LG,
    Kathrin

    AntwortenLöschen
  5. Ahoi! Toll ist Deine Tunika und sie passt perfekt! Die Farben von dem Stoff sind einfach toll, ein ganz zauberhaftes Blüschen. LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  6. Deine Mamina ist super schön geworden, Klasse..und die Hose dazu-grandios :)
    Und der maritime Stoff steht Dir prima! Schiff Ahoi!

    AntwortenLöschen
  7. Traumhafte Mamina! Der Stoff ist perfekt und der Schnitt steht dir richtig gut! Super kombiniert mit der Hose ;) Dann mal gute Reise damit!

    Liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen
  8. Schiff Ahoi............. viel Spaß bei Tragen wünscht
    Christine

    AntwortenLöschen
  9. wußt ich's doch...ohne maritimes outfit geht frau laschnufte nicht an bord :-)
    aaaannnkääääär, ahoi! das stöffchen hab ich hier auch liegen. hab ich mir gerade letzte Woche zusammen min süßen aaannnkäääääeer- und fischknöpfen in hamburg : http://www.charlottas.de/index.php, bestellt.
    deine ankermamina ist supersupersuper geworden. genau richtig! viele liebe grüße mickey

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihihiiii... Genau. Danke, vor allem für den Link. Geh ick gleich ma kiekn!
      Janz liebe Grüße

      Löschen
  10. Die Bluse sieht toll aus :) Ich mag den weissen Streifen sehr !!!
    Liebe Grüsse,
    Nathalie

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für das Lesen, auch für einen Kommentar.