Januar 15, 2014

mmm - Obstrock

Ein fröhliches Hallo aus dem Land des Lächelns.
Leider bremst uns ein krankes Kind B aus, aber so haben wir auch mal einen thailändischen Arzt kennengelernt und ich darf mich mal richtig ausschlafen.
Es ist nichts schlimmes, und in ein paar Tagen wieder ausgestanden sein.
Trotzdem müssen wir auch mal raus, Futter fassen oder Leckereien einkaufen. Und da ziehe ich meist einen meiner me made Röcke an. Heute meinen neuen sechs Bahnenrock aus Baumwolle.it Äpfeln und Birnen. Für die Taschen habe ich den Rest meines Nizza-Kleides genommen. Mit weißer Baumwolle verstürzt und aufgenäht. Am Bund habe ich mich für einen einfachen Gummizug entschieden.
Kürzer könnte er sein. Oder es fällt mir nur hier besonders auf, da hier die Röcke, und Hosen, besonders kurz sind...
Bei mir ist mal wieder kurz Sommer. Was die anderen Hübschen tragen könnt ihr wieder hier sehen.

Kommentare:

  1. Voll süß, dein Rock! Und so schön sommerlich... das geht gerade gar nicht in mein Hirn.
    Viel Spaß noch!
    Liebe Grüße,
    Nastjusha

    AntwortenLöschen
  2. Der ist ja toll! Und um die Wärme beneide ich Dich natürlich auch...
    Liebe Grüße, Änni

    AntwortenLöschen
  3. So ein schickes Teilchen und Neid, Neid, Neid, dass du es zur Zeit (ohne Jeans oder Leggings drunter) tragen kannst. Soooooonne... *seufz*
    Euch noch einen tollen Urlaub, weiterhin viel Erfolg als Rechtsverdreherin ;o) und lieben Dank für deinen lieben Kommi bei mir.
    Liebe Grüße,
    Elfchen

    AntwortenLöschen
  4. Hier ist Nieselregen und Wind, ich beneider Dich schon ein wenig! Toll, dass Du dir die perfekte Urlaubsgarderobe genäht hast. Der Rock ist echt super! LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für das Lesen, auch für einen Kommentar.