Dezember 04, 2013

MMM - WollWinterhose

Herzlich Willkommen im grauen Berlin!
Heute ist wieder me made Mittwoch, und ich trage meine neue Winterhose. Schon wieder. Sie ist so bequem, ich mag sie kaum noch ausziehen. 
Der Stoff ist ein Wollgemisch aus Wolle und Polyester. Sie kratzt nicht, so war das füttern nicht nötig. Lediglich am Bund habe ich innen einen Baumwollstoff gegengenäht, da ich am Bauch dann doch Prinzessin bin und eventuelles Kratzen vermeiden wollte. Gute Entscheidung. 
Die Hose ist leicht ausgestellt. Sie wird mit einem verblendeten Reissverschluss und einem Knopf geschlossen. Vorne habe ich Taschen eingearbeitet. Den Tascheneingriff habe ich mit Bündchenstoff geschmückt. Sie könnten ein bisschen kleiner sein. Bzw die Taschenbeutel in bisschen grösser. 
Vorn und hinten sind kurze Abnäher eingearbeitet. So sitzt sie besser. 
Alles in allem ist sie sehr bequem geworden und ich mag meine neue Hose. 







Damit werde ich mich nach langer Zeit nun mal wieder auf dem me made Laufsteg bei den anderen hübschen Damen einreihen. 
Einen schönen Mittwoch euch!

Kommentare:

  1. Die ist super geworden, sehr lässig! Die Tascheneingriffe sind ein schöner Hingucker!
    LG von Katharina

    AntwortenLöschen
  2. Was für ein toller SToff! Da beneide ich Dich richtig drum, genau wie um die Hose mit der super Passform. LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  3. sehr schnieke! Ich muss wirklich bald mal zum Hosen Workshop bei dir kommen!
    LG!

    AntwortenLöschen
  4. Die sieht richtig toll aus ! Allerdings habe ich an Wollhosen nur schlechte Erinnerungen - die Einzige die ich je hatte hat gekratzt wie Hölle !!!
    liebe Grüße
    Ute

    AntwortenLöschen
  5. Ja, endlich wieder her mit den Hosen, die unten weit sind...
    Schön!
    LG
    Car o

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für das Lesen, auch für einen Kommentar.