Dezember 23, 2013

alte und neue Vorsätze

Mein Vorsatz für 2013 war das Vermeiden von Plastiktüten. Das ist mir auch weitestgehends gut gelungen.
Leider habe ich trotzdem 14 neue gekauft. Schade eigentlich, aber letztlich doch eine gute Bilanz. Ich werde diesen Vorsatz mit ins neue Jahr nehmen.
Und sonst?
Hmmm... Nun, Arbeit finden steht ganz oben. Aber das ist wohl mehr aud der noch-zu-erledigen-Liste als ein Vorsatz.
Lieber, aufmerksamer und netter sein zu meinen Mitmenschen. Das ist gut. Leider lasse ich die Folgen meines Schlafmangels doch ungefiltert auf die Gesellschaft los.

Und thailändisch lernen.

Kommentare:

  1. hui, dann habe ich dir das voraus....keine einzige plastiktüte gekauft in diesem jahr! wenns keine papiertüten gibt, nehme ich einfach keine und balanciere zur not auch den kompletten abendeinkauf auf dem arm. hat schon oft für lacher gesorgt *grins*
    schöne feiertage und einen erholsamen urlaub. ich beneide dich. in die sonne würd ich auch gern fliegen...obwohl ...zu weihnachten erwarten wir ja fast t-shirt wetter
    lg mickey

    AntwortenLöschen
  2. Puh - wieviele neue Plastiktüten in diesen Haushalt gewandert sind weiß ich nicht. Gekauft hab ich keine, aber zu oft nicht nein gesagt. Das ist eines meiner Ziele für 2014. Ich wünsch euch nen wunderschönen Urlaub und hoffe danach ein paar schöne Bilder hier zu sehen !
    Schöne Weihnachten
    Ute

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für das Lesen, auch für einen Kommentar.