Juli 12, 2013

12 von 12 im Juli

Tschakkaaa! Heute habe ich dran gedacht.
Ein Blick in meinen Tag:



Veganes Frühstück mit selbstgebackenen Brötchen.


Anziehen. Oder auch nicht ;-)








Heute Vormittag noch auf dem Programm: Arzttermin. Kurzes Warten.


Ab in den Einkaufsladen...

Die grosse Männerreise schon einmal vorbereiten, Mutti wie ich bin.


Zweites Frühstück und gleichzeitig Mittagessen während des Wartens auf die liebe Müh. Wieder vegan, wieder sehr lecker. Bis auf die Butter - die war leider echt, und wurde folglich von mir links liegen gelassen. Nicht unkommentiert ;-)


Endlich ab auf den Markt. "Du brauchst keinen Stoff!" Hmpf


Aber Obst und Gemüse...


Holla: Dreharbeiten zu Reality-Trash-TV. Nicht spannend.

ZuHause-Pause.

Kinder abgeholt und losgespielt.

Abendessen vorbereiten.
Aber vorher noch schnell mit den Kids die Holzeisenbahn aufbauen...
Gesammelt wird alles wie immer hier
Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende!!

Kommentare:

  1. ah, cool! ICh hab gestern noch überlegt, dich dran zu erinnern.
    Aufm Markt waren wir am Dienstag, da gabs keinen TV Dreh, schade!

    Genieß die männerfreie Zeit, Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  2. wenn man noch soooo klein ist, kann man bei dem Wetter auch gern mal
    unangezogen los.... *grins*
    lg mickey

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi... genau. Man könnte meinen sie berufen sich auf Art. 2 GG - Selbstbestimmung, höhöhihiiii

      Löschen

Vielen Dank für das Lesen, auch für einen Kommentar.