Juni 10, 2013

Mmmmmhh...Montag

Heute nun mach ich auch mal mit und teile mein preisgünstiges Familienessen.
Schon früher in der WG war das immer wieder ein Grund sich doch aus den Tiefen der Sofakissen hoch zu quälen.
Cannelloni mit Spinat:
1 große Auflaufform, oder viele kleine
2 Packungen Spinat
1 Packung Cannelloni
2 Packungen passierte Tomaten
Reibekäse
Salz, Pfeffer
Den aufgetauten Spinat mittels Spritztülle in die Cannelloni füllen.
Tomatensauce drüber. Käse drauf.
In den Ofen bei 170 Grad für 45 Minuten. Oder bis die Nudeln weich sind und der Käse braun.

Gesammelt werden tolle Montagsrezepte hier.

       


 


  

1 Kommentar:

  1. Ah, wie raffiniert, die Spritztülle zum Befüllen zu nehmen. Mit dem Löffel ist es in größeren Mengen ein riesig hoher Zeitaufwand :-)
    Es sieht übrigens super lecker aus!
    Liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für das Lesen, auch für einen Kommentar.