Juni 17, 2013

Mmmmmhhh - Monday

Endlich Erdbeeren!
Bei uns gibt's zur Zeit täglich Erdbeeren auf den Tisch. Hier als Dessert.

Erdbeertiramisu
Dazu braucht es
Flache Schale
Löffelbiskuit
500 g Erdbeeren
250g Mascarpone
250g Quark, ich bevorzuge Magerquark
Vanillezucker

Los geht's: Erdbeeren in kleine Stücke schnippeln. Mascarpone und Quark mit Vanillezucker und einem schluck Milch verrühren.
Löffelbiskuit in die Schale oder Form legen. Darauf die Creme verteilen. Darauf die Erdbeeren. Puderzucker drüber.
Ein bis zwei Stunden im Kühlschrank ziehen lassen.

Und ich geh auch mal hier gucken.


Kommentare:

  1. Jaaaaaaa, erdbeertiramisu....möchte ich. Jetzt. Sofort.
    Lg Mickey

    AntwortenLöschen
  2. Oh fein, das werd ich für meine Jungs machen und ich bin mir sicher, sie werden es lieben! Erdbeeren gehen hier immer und dann noch in einer solchen Form, das ist allerfeinst. Vielen, vielen Dank für diese wunderbare Idee & einen lieben Gruß

    Katja

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für das Lesen, auch für einen Kommentar.