Mai 24, 2013

Freitag = Backtag

Diesmal Lavendelkuchen.
Eeen Traum.
Für das "Badewannenwasser" - feeling auf den Geschmacksknospen habe ich einen halben Teelöffel original und eigenhändig geklauten Lavendel aus der Provence genommen. Sonst hätte es wohl ein paar mehr bedurft. Die habe ich in kurz aufgekochter Milch ziehen lassen. 35 ml in den Teig, 30 ml für den Zuckerguss. Der mit Lebensmittelfarbe gefärbt wurde.
Saulecker...

Euch ein süsses Wochenende!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für das Lesen, auch für einen Kommentar.