Februar 20, 2013

Winter, ich lach dir ins Gesicht... - mmm

Ein Post aus der Rubrik: Was ich alles mache, obwohl ich eigentlich lernen muss...
Mein neuer Rock: 
Schnittmuster: altbewährt, 6 Bahnen, wie immer zu gross - ich muss den Schnitt endlich anpassen...
Stoff: Cord vom Stoffmarkt. 5 €/ Meter. Der eine Meter, leider nur 1,40 m breit, hat gerade so gereicht. 

Mit Taschen, die ich wieder aufgesetzt habe. Und endlich fand sich eine Gelegenheit, das Schrägband, dass schon seit 2 Jahren in meinem Schrank auf seinen Einsatz wartet, einzusetzen. Es gefällt mir sehr gut, als Taschenabschluss. 
Ursprünglich hatte ich auch gedacht, den Saum damit abzuschliessen. Aber nachdem meine Mama mich auf ihre ganz persönliche liebevolle Art auf mein Alter hinwies, fand ich es auch zu verspielt, für mein Alter ;-) Ja, so gefällt er mir besser, da er mehr Kombinationsmöglichkeiten lässt.

Und wie immer war der Schnitt zu groß, obwohl ich die Nahtzugabe schon wegliess. Das war dieses Mal jedoch nicht so schlimm, da ich von vornherein einen Gummizug durch den Bund ziehen wollte. Auf dieses Reissverschlussgedöns hatte ich diesmal keine Lust. Zumal ein einfacher Gummibund doch sehr praktisch ist. Der Stoff macht das auch super mit. 
Auf einen Unterrock habe ich verzichtet. Der Stoff "krabbelt" nicht an den Beinen hoch, und er soll ja für den Frühling sein. 
Und wie so meist, habe ich auch diesmal den Bund innen fleissig, denn siehe Motto oben, von Hand an die Nahtzugabe genäht. Sieht wie immer sauber aus. 
Mehr fällt mir zum Rock nicht ein. Und da heute viel zu tun ist, führe ich meinen neuen Rock gleich aus...
Einen schönen Tag euch!
Vielen Dank an die MMM Crew fürs Organisieren. 
Alle anderen Frühlingselfen wie jeden Mittwoch hier.


 

Blümchenschrägband als Abschluss am Eingriff

Bund von Hand angenäht

Kommentare:

  1. hach, der ist auch schön geworden! Wir müssen unsere Frühlingsröcke mal zusammen spazieren tragen!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Ein schönes Outfit zeigst Du uns! Der Rock könnte wohl wirklich etwas weniger weit sein, toll ist das Schrägband an der Tasche, altersunabhängig ist das ein wunderbares Detail. Dann versuch Dich doch mal am 1/4 Teller, der hat nur eine Naht hinten ;-) LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für das Lesen, auch für einen Kommentar.