November 21, 2012

me made Mittwoch

Heute führe ich meine neue Hose aus. Premiere hatte sie schon gestern.
Sie ist aus einem braunen Wollstoff gemisch mit Fischgratmuster. Innen habe ich sie mit blauem Viskosejersey gefüttert. Wuschelweichwarm. Sie hat aufgesetzte Taschen, und vorn einen Reissverschluss. Hinten habe ich diesmal Abnäher mit reingesetzt für einen besseren Sitz. Das war eine gute Idee. Vielleicht arbeite ich nachträglich vorn auch noch welche rein. Sie sitzt mir ein bisschen zu locker, nach einem Tag tragen. Das Bündchen habe ich diesmal innen von Hand an genäht. So gefällt mir das viel besser.

Alle anderen Hübschen wie jeden Mittwoch hier.



Kommentare:

  1. wow, Respekt, die ist echt toll. Was Hosen für Große angeht, muss ich wirklich mal bei dir Unterricht nehmen!
    LG!

    AntwortenLöschen
  2. Die ist richtig toll geworden!!!
    Wahnsinn
    ... ich habe auch noch nie eine große Hose genäht > Respekt :o)))
    ganz liebe Grüße
    scharly

    AntwortenLöschen
  3. Wirklich eine tolle Hose. Gibt es dazu einen Schnitt oder hast du ihn selbst entworfen?
    LG; Michelle

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallohoo!
      Dankeschön. Ja, es gibt einen Grundschnitt. Auf, oder mit dem, kann man sich dann ganz gut ausprobieren ;)
      LG

      Löschen
  4. Ja, dann haben wir uns bestimmt gesehen. Irgendwo habe ich deinen Namen gelesen (Namensschild vielleicht, oder Ausstellungsstück?). Leider gab es keine "Vorstellungsrunde" und mit allen bin ich nicht ins gespräch gekommen, aber mit einigen...
    LG, Michelle
    Hast du diese Wörter- und Zahlenabfrage absichtlich drin?

    AntwortenLöschen
  5. Toll ist Deine Hose! Und sogar gefüttert, echt klasse! Ich muss mich nun auch endlich an Hosen wagen, 15 neue Röcke im Schrank sind langsam genug ;-) LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für das Lesen, auch für einen Kommentar.