Oktober 24, 2012

me made mittwoch

Heute mal wieder.
Aufgrund des enormen Lernpensums das ich zur Zeit bewältige, bleibt kaum Zeit zum Nähen. 
Für diesen Rock habe ich zwei Wochen gebraucht. Ich denke, im Normalfall braucht man keine drei Stunden. Mit zuschneiden. 
Der Rockschnitt ist ein altbewährter. Wenn ich merke, dass es etwas passt und funktioniert, bleibe ich eine Weile dabei, und variiere. Diesmal habe ich, auch mangels passenden Stoffes, auf die aufgesetzten Taschen verzichtet, und mich in Paspeltaschen versucht. Für die Ersten nicht schlecht. Dabei sei gesagt, dass der Stoff ein dankbarer ist, da er kleine Fehler verzeiht, indem er sie nicht zeigt. Es ist ein schwerer gewebter Stoff. Ich habe auch diesmal auf einen Reissverschluss verzichtet, weil ich es bequemer, praktischer und schneller finde, mit einem Gummizug. Diesmal nur an der rückwärtigen Seite. 
Und zudem bin ich ausserstande mir die Sachen "auf den Leib" zu schneidern. Leider ist der Stoff ein wenig zu schwer, und so passt es nicht optimal mit dem Gummi. Beim nächsten Mal nehme ich mir mehr Zeit, und nähe einen Reissverschluss ein, und passe den Rock optimal an.
Auch habe ich das Bündchen nicht einfach angenäht. Diesmal habe ich es sauber gehandhabt, meine Mama wäre stolz auf mich, und umgenäht. Nein, ich habe es dann innen nicht mit der Hand angenäht, sondern sauber von aussen an der Kante lang. Bin ja nicht verrückt... Wie gesagt, der Stoff verzeiht solch fast unsichtbaren Nähte. 
Das Shirt ist älter. Aus dem letzten Winter. Frühling. Die ohnehin langen Ärmel sind mit einem Thaistöffchen verlängert.

Alle anderen Hübschen wie jeden Mittwoch hier.
Danke fürs Sammeln!

Kommentare:

  1. sieht supi aus !!!!!
    Viele Grüße, die Claudi

    AntwortenLöschen
  2. boah, der ist toll! Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  3. superlange ärmel mag ich auch :)
    dein outfit gefällt mir gut. farben und stoffe. einfach schön.

    glg
    halitha

    AntwortenLöschen
  4. gefällt mir sehr gut- besonders die Ärmel am Shirt und die Taschen des Rocks :-)

    AntwortenLöschen
  5. Der Rock ist total klasse und passt super zu dem Shirt. Die Taschen sind besonders schön, ein tolles Detail. LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  6. Oh, total schön der Rock...solche Taschen muss ich auch mal probieren...und die Idee mit den verlängerten ärmeln klau' ich Dir bestimmt mal ;-)

    Alles Liebe, Mara

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für das Lesen, auch für einen Kommentar.