Juli 09, 2012

Kein Bedarf.

Das kam überraschend.
Die Konzepte geschrieben und gerechnet, die Immobilie gefunden und ausgemessen und geplant und mit dem Vermieter in Verhandlungen getreten. Aber: Kein Bedarf an Kitaplätzen in dieser Region in diesem Bezirk. Ach was... Im Prenzlauer Berg auch nicht. Aha...
Dann die interne Information: Es ist kein Geld da im Land für Neueröffnungen. Es wird grundsätzlich keine Neueröffnungen geben. Weder Kitas noch Tagespflegestätten.
Obwohl allein im Prenzlauer Berg 1300 Kitaplätze fehlen.
Auch sei der Bedarf insgesamt Rückläufig.
Fazit: die Eröffnung einer Kindertagesstätte ist keine gute Idee und wird sich nicht lohnen. Weder der Aufwand bis zum möglichen "ok", noch finanziell. Das ist eine schlechte Nachricht, denn allein mir sind in den vergangen drei Monaten ein dutzend Menschen begegnet, die nächstes Jahr eine Kita eröffnen wollten.

Neuer Plan...

1 Kommentar:

  1. Mühriam7/09/2012

    ...und mal wieder wird am falschen Ende gespart *grummel*

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für das Lesen, auch für einen Kommentar.