Dezember 28, 2011

SommerSonnenSandStrandUrlaub

In weniger als zwei Wochen ist es endlich soweit: Urlaub. Denn so, wie es sich für typische Berliner Szenebezirkeltern gehört, verbringen auch wir einen Teil der gemeinsamen Elternzeit in der Sonne. Im Sommer, und zeigen unseren Kindern die große weite Welt.
Heute hielten wir endlich unsere Pässe mit den Touristenvisa in der Hand. Yeah. Da unser Aufenthalt dort länger als 30 Tage währt, waren sie leider notwendig. Aber, sie geben uns die Option unseren Aufenthalt bei Gefallen des Urlaubsortes zu verlängern. Was für Aussichten!
Kind As Sommersachen liegen schon bereit. Kind Bs Sommersachen liegen schon neben der Nähmaschine und warten auf Fertigstellung. Mein neuer Bikini ist schon probegetragen...
Hach!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für das Lesen, auch für einen Kommentar.